Über mich Gala Tenöre Volker Bengl Produktionen Partner
Startseite Produktionen Italienische Nacht

Produktionen


Perlen der Klassik Italienische Nacht Operettengala Wien bleibt Wien Zauber der Operette Wenn der weiße Flieder wieder blüht Wiener Auslese

Kontakt Impressum

Italienische Nacht



Italienische Nacht - Verdi, Puccini u. J. Strauß


Die schönsten Melodien des italienischen Komponisten Giuseppe Verdi und die ergreifenden Arien von Giacomo Puccini sowie die viel umjubelten Stücke von Johann Strauß interpretieren Ihnen an diesem Abend hochkarätige Solisten aus deutschen und internationalen Opernhäusern: Tauchen Sie ein in die hin- und mitreißenden Klänge und genießen Sie die wunderbaren Interpretationen und klangvollen Stimmen dreier ganz großer Sänger.

Solisten: Katharina E. Leitgeb (Sopran)
Gary Martin (Bariton)
Wolfgang Schwaninger (Tenor)

Moderation: Günter Schulzke

Musikalische Ltg.: Andreas Lübke

Kurzbiographie:

Katharina E. Leitgeb
ist langjähriges Mitglied des Regensburger Theaters. Neben zahlreichen Konzerten und Liederabenden bei Festivals im In- und Ausland führten Tourneen und Gastspiele sie rund um die Welt.

Gary Martin ist seit dem Jahr 2000 festes Ensemblemitglied am Gärtnerplatztheater in München und sang bereits zusammen mit Placido Domingo an der Metropolitan Opera in New York.

Wolfgang Schwaninger war unter anderem zehn Jahre lang Ensemblemitglied des Staatstheaters am Gärtnerplatz in München und debütierte im Sommer letzten Jahres bei den Wagner-Festspielen in Erl.

Andreas Lübke dirigierte zahlreichen Opern, -Operetten- und Musicalaufführungen.
Seit Sommer 2006 ist Andreas Lübke freiberuflich als Chorleiter, Dirigent und gefragter Klavierbegleiter tätig. Er ist ständiger Gastdirigent des Collegium Musicum Aschaffenburg und an der Hamburger Kammeroper und leitet diverse Chöre.